Workshop astronomische Bildbearbeitung beim ATMN - Stammtisch.

Ein Bericht von Helmut Sedlatschek mit Bildern von Andreas Bumberger

 

 

Beim Januar - Stammisch kam nun der lang erwartete Workshop zustande. Martin Dietzel der Experte in Sachen astronomische Bildbearbeitung hielt ein Referat der Extraklasse. Die zahlreichen Stammtischler lauschten gespannt den Ausführung vom Martin, der den Workshop mit Laptop und Beamer (Multiamedia) vortrug. Nach einer kurzen Begrüßung und einer Gliederung des Vortrages ging es zur Sache.

Hier nun kurz der Ablauf des Vortrages:

 Vorbereitungen zur Aufnahme von astronomischen Bildmaterials,
 benötigte Gerätschaften,
 Aufnahmetechnik (am Beispiel vom Saturn mit der WebCam ToU740),
 Rohbildbearbeitung mit Registax3,
 Bildbearbeitung mit Programmen Photoshop, Registax3 und AIP,
 Präsentation der Ergebnisse dieser Arbeiten.

Die Anfänger in Sachen astronomische Bildverarbeitung machten sich fleißig Notizen, und selbst erfahrene Leute konnten den einen oder anderen wertvollen Tipp mit nach Hause nehmen. Am Ende des Workshops gab es viel Beifall, den sich unser Martin wahrlich verdient hatte.

Vielen, vielen Dank Martin, für den wirklich gelungenen Vortrag und die Mühe und den Aufwand, der da dahinter steckt. Ein Dankeschön auch an den Huber Peter, der uns den Beamer zur Verfügung gestellt hatte. Die Bilder zeigen den Referenten Martin Dietzel  Martin1.jpg (71888 Byte) (stehend), Saturn auf der Leinwand Vortrag1.jpg (39577 Byte), anschließende Diskussionen in der Stammtischrunde. Stammtisch1c.jpg (96838 Byte) Stammtisch2c.jpg (97357 Byte) Stammtisch3c.jpg (87509 Byte)

 

Gruß Helmut